"Herr Uber war im Rahmen des Projektes fit2work für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung, des Bauhofes sowie des Reinigungsdienstes beratend tätig. Seine Bemühungen und seine flexible Zeiteinteilung waren ein wesentlicher Faktor für den Erfolg des Projektes in der Marktgemeinde Liebenfels. Durch die Unterstützung von Herrn Uber war es möglich, hilfreiche Informationen zum Thema Gesundheit am Arbeitsplatz zu erhalten, und er leistete einen wesentlichen Beitrag zur Lösung von Problemen in Einzelfällen. Die gesamte Umsetzung des Projektes erfolgte reibungslos und zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten. Seitens der Marktgemeinde Liebenfels können wir dieses Projekt nur weiterempfehlen."

 

-- LAbg. Klaus Köchl, Bürgermeister, Marktgemeinde Liebenfels --