Betriebliche Gesundheitsförderung im Homeoffice

Homeoffice bietet viele positive Effekte aber auch nicht soo tolle Konsequenzen. In einem Expert*innen-Interview wurde sich mit den Vorteilen und Voraussetzungen auseinandergesetzt.

 

Unter anderen wurde auch unsere Geschäftsführerin Anita Rainer interviewt und meint: „Home Office gelingt dann gut, wenn Führungskräfte für entsprechende Rahmenbedingungen sorgen. Aus unserer Sicht betrifft das vor allem zwei Faktoren: das zur Verfügung stellen von entsprechenden Arbeitsmitteln und ein gutes Kommunikationsmanagement.“

 

Hier können Sie den gesamten Artikel von HRWeb nachlesen.

Infobox
Veröffentlichung
21. April 2021
Kategorien
Weitere Kategorien