Evaluierung psychischer Belastungen

Von der Pflicht zur Kür

Mehr als eine gesetzliche Verpflichtung

 

Die Evaluierung psychischer Belastungen ist durch eine Novelle im AschG seit 2013 verpflichtend ab einer*einem Mitarbeiter*in durchzuführen. Die Frage lautet: „Stellt ein Arbeitsplatz, unabhängig von der Person, ein Risiko für die psychische Gesundheit dar?“ Ziel ist, Belastungen zu identifizieren und diese durch entsprechende Maßnahmen abzubauen.

 

Eine auf Ihren Betrieb zugeschnittene Umsetzung liefert Ihnen weit mehr als die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung. Maßnahmen in diesen Bereichen haben eine hohe Wirkung auf die Gesundheit und Motivation Ihrer Mitarbeiter*innen. Sie verursachen in den meisten Fällen keine bzw. nur geringe Investitionskosten.

 

 

 

Der konkrete Ablauf in Ihren Betrieb

 

Der Evaluierungsprozess wird mit der Geschäftsführung bzw. einer Steuergruppe geplant.

 

Am Beginn liefert eine passgenaue Analyse mit anerkannten Instrumenten klare Ansatzpunkte für Verbesserungen. Vier Themenbereiche müssen in die Evaluierung miteinbezogen werden, und zwar:

  • Arbeitsanforderungen
  • Führung und Kultur
  • Arbeitsorganisation und

 

Mitarbeiter*innen werden in die Ableitung von Maßnahmen miteinbezogen, mit dem Ziel passende und praktikable Lösungen und Entlastungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

 

Wesentlich für den Erfolg ist, dass die konsequente Umsetzung der Maßnahmen und deren Wirksamkeit laufend überprüft und angepasst wird.

 

 

 

Wir von bab unterstützen Sie bei …

 

  • Gemeinsamer Planung des Prozesses inklusive der Kommunikation an Ihre Mitarbeiter*innen,
  • Durchführung der Evaluierung mit einem geeigneten, anerkannten Instrument,
  • Identifikation kritischer Belastungen,
  • Ergebnistransfer an Sie und Ihre Mitarbeiter*innen,
  • Ableitung von passenden Maßnahmen,
  • Festlegen eines Prozesses zur Überprüfung der Umsetzung und Wirksamkeit der Maßnahmen.

 

 

 

Infobox
Kontakt
Mag.ᵃ Laura Soroldoni

Mag.a Laura Soroldoni

Projektleiterin

+43 699 144 52 644

E-Mail