Gesundes Führen

Führungs- und Selbstmanagement-Kompetenz weiterentwickeln

Sie haben es in der Hand

 

Empirische Studien belegen: die Qualität der Führung hat einen zentralen Einfluss auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter*innen. Entscheidend sind dabei Vorbildwirkung, erlebtes Verhalten und Rahmenbedingungen, die Führung gestaltet.

 

Gleichzeitig ist die Arbeit von Führungskräften durch intensives Arbeitsvolumen, schnelles Tempo, hohe Verantwortung für Mitarbeiter*innen und starken Ergebnisdruck gekennzeichnet. Erholungsphasen sind vielfach nicht ausreichend und zeitweise werden persönliche Grenzen missachtet. Dabei gilt: nur wer selbst gesund ist, kann auch gesund führen!

 

 

 

Impulse für Ihren Betrieb

 

Führungskräfte zu den Auswirkungen ihres Führungsverhaltens zu sensibilisieren, ist ein erster wichtiger Schritt zur Einführung von „gesunder Führung“ im Betrieb. Führungskräfte benötigen sowohl Know-how als auch Tools, die sie im Führungsalltag unterstützen wie z.B. zu wertschätzender Kommunikation und Feedback, zu einer positiven Fehlerkultur, zu Transparenz und Informationsfluss oder zur Berücksichtigung persönlicher Lebenssituationen von Mitarbeiter*innen.

 

Ein weiterer Schritt zu „gesunder Führung“ im Betrieb liegt darin, als Führungskraft, Achtsamkeit zu schulen und eigene Ressourcen (wieder) zu entdecken. Unterstützt werden sie dabei von einer gesundheitsförderlichen Unternehmenskultur und passenden Rahmenbedingungen.

 

Gesund Führen erfolgreich umzusetzen, bedeutet, eigene Führungs- und Selbstmanagement-Kompetenzen konsequent weiterzuentwickeln.

 

 

 

Wir von bab unterstützen Sie in Workshops und Einzelcoachings

 

Wir geben Ihren Führungskräften Wissen und Werkzeuge in die Hand, um ihre Arbeitsweise und ihr Führungsverhalten zu reflektieren und zu verbessern.

 

  • Kennenlernen von Erfolgsfaktoren und Instrumenten gesunder Führung
  • Ausbauen von Achtsamkeit, Finden und Nutzen eigener Ressourcen
  • Transfer in den Führungsalltag – Gelerntes anwenden
  • Auseinandersetzung mit dem Thema gesundheitsförderliche Unternehmenskultur

 

 

 

Infobox
Förderungen
Kontakt
Mag.ᵃ Laura Soroldoni

Mag.a Laura Soroldoni

Projektleiterin

+43 699 144 52 644

E-Mail