work-with-us

Die richtigen Mitarbeiter*innen finden und ihre Karriere fördern

Der Schlüssel zum Erfolg

 

„Welchen entscheidenden Faktor Mitarbeiter*innen zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens beitragen, weiß ich nur zu gut aus eigener Erfahrung in der Unternehmensleitung“, bestätigt Renate Divitschek, Geschäftsführerin in der bab.

 

Um als Arbeitgeber für zukünftige Mitarbeiter*innen attraktiv zu sein, bedarf es einer Optimierung des Recruitings. Neue Zielgruppen wollen über neue Kanäle erreicht werden, digitale Medien spielen dabei eine große Rolle. Darüber hinaus braucht es Maßnahmen, um vorhandene Schlüsselkräfte im Unternehmen halten.

Das Erkennen, Fördern sowie Entwickeln des Potenzials und der Fähigkeiten der Mitarbeiter*innen gehört selbstverständlich und primär dazu. Ob und wie Ihr Unternehmen Krisensituationen oder dem digitalen Wandel erfolgreich begegnet, darüber entscheidet auch die Kompetenz Ihres Teams, das dabei lebenslanges Lernen als Grundvoraussetzung versteht.

So verschieden Unternehmen und ihre Mitarbeiter*innen sind, so verschieden sind auch die Anforderungen an eine gelingende Umsetzungsstrategie. Ein Erfolgsfaktor ist in jeder Hinsicht die vorausschauende Personalplanung zur rechtzeitigen Nachbesetzung von Schlüsselstellen. Darüber hinaus braucht es klare Strukturen mit passenden Instrumenten für die Personalsuche und -auswahl sowie für die Einführung von neuen Mitarbeiter*innen ins Unternehmen. Entscheidend ist zu wissen, was die Attraktivität des eigenen Unternehmens für Mitarbeiter*innen ausmacht und mit welchen Angeboten sie entsprechend gesteigert werden kann, wie z.B. leistungsorientierte Entlohnung, attraktive Arbeitszeit(modelle), Homeoffice Angebote und ein wertschätzendes und von Vertrauen geprägtes Arbeitsklima. Passende Kommunikationsstrukturen und Entwicklungsprogramme sollten außerdem im Blickfeld stehen, sodass Motivation und Potenzial erhalten bleiben. Ein wesentlicher Teil des Erfolgs-Mix ist natürlich die Unternehmenskultur, die Lernen und Weiterentwicklung fördert und belohnt.

  • Durch zielgruppengerechte Aktivitäten als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden.
  • Durch innovative Suchwege & Fokus auf Kompetenzen bzw. Potenzial (anstatt exakter Erfüllung des Jobprofils) (mehr) Bewerbungen erzielen.
  • Im Recruiting in der Gegenwart ankommen und neue Zielgruppen auf digitalen Kommunikationswegen ansprechen.
  • Bei Werbeaktivitäten auch die Mitarbeiter*innen (neben Kund*innen) als wichtige Zielgruppe ansprechen.
  • Eine Willkommens-Kultur mit gut geplanter Einführung ins Unternehmen etablieren.
  • Führungskräfte aufbauen und belohnen, die ihre Mitarbeiter*innen individuell fördern und fordern sowie die proaktiven Entwicklungsangebote, beispielsweise im Rahmen von Mitarbeiter*innen-Gesprächen, offerieren.
  • Ein am Bedarf orientiertes Bildungsangebot mit traditionellen Präsenzveranstaltungen und modernen Formen von E-Learning umsetzen und evaluieren.

Case Studies

 

Unsere bab Case Studies geben Einblick in unsere Praxis und in die spezifischen Herausforderungen der Betriebe. Sie zeigen, welche Lösungsansätze konkret möglich sind und erklären, welches bab Beratungsangebot zur Anwendung gelangt.

3. März 2020

Steirischer Handelsbetrieb

Ziel:

Mitarbeiter*innengespräche einführen

Beratungsangebot:

Mitarbeiter*innen-Gespräche

Förderprogramm:

Demografieberatung

3. März 2020

Gewerbebetrieb am Land

Ziel:

Lehrlinge gezielt ansprechen

Beratungsangebot:

Arbeitgeber-Attraktivität

Förderprogramm:

Impulsberatung

3. März 2020

Sozialbetrieb in Wien

Ziel:

Optimaler Einstieg Mitarbeiter*innen

Beratungsangebot:

Onboarding, Einarbeitung

Förderprogramm:

Demografieberatung

3. März 2020

Dienstleistungsbetrieb Stmk.

Ziel:

Nachfolge erfolgreich planen

Beratungsangebot:

Nachfolge & Übergabe

Förderprogramm:

Demografieberatung