Referenzprogramme im Überblick

Equal Pay2019

Zukunftsfit durch faire Entlohnung

fit2work2019

Betriebsberatung zur Erhaltung der Arbeitsfähigkeit

Impulsberatung2019

Beratung für Impulse zur Personal- und Organisationsentwicklung

Verbundberatung2019

Zur Unterstützung und Professionalisierung der Personalentwicklung

V/Faktor2019

Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben in Regionen und Unternehmen fördern

UMT2015

Beratung zur Personal- und Organisationsentwicklung für AMS-Maßnahmenträger

Generationen.Werkstatt2015

Unterstützung junger Mentees beim beruflichen Ein- Auf- oder Umstieg durch berufserfahrene Mentor*innen

Projektfonds Stmk2015

Finanzielle Unterstützung von Projektideen zur Förderung einer vielfältigen Gesellschaft in der Steiermark

STEBEP2014

Plattform zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen in der Steiermark

EFFECT2014

Transnationales Projekt zum Thema "Matching Skills"

EXPAK AT-SI2014

Österreichisch-Slowenische Expert*innenakademie

QBB Wien2014

Qualifizierungsberatung für Betriebe in Wien

QBB NÖ2014

Qualifizierungsberatung für Betriebe in Niederösterreich

Verbundberatung2014

Aufbau und Umsetzung von Qualifizierungsverbünden in Niederösterreich

TEP Salzburg2013

Koordination des Territorialen Beschäftigungspaktes "Arbeit für Salzburg"

Central Europe2013

Generationenübergreifendes Kompetenzmanagement in steirischen Unternehmen

Flexibilitätsberatung2013

Beratung zur Beschäftigungssicherung und Marktanpassung durch Flexibilität

Schul.Arbeit2012

Begleitung innovativer Projekte an der Schnittstelle Bildung und Arbeitsmarkt

FiT2011

Unternehmensberatung für mehr Frauen in Handwerk und Technik

Mentoring x 32011

Drei Projekte zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung im Beruf

Mentoring2011

Interkulturelles Mentoring für Migrantinnen in der Steiermark

Forscherixa Stmk2010

Beratung von steirischen Kinderbetreuungseinrichtungen zu Naturwissenschaft und Technik

Unternehmensservice2010

Beratung von KMU zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderung

STEBEP-Event2010

Organisation der Abschlussveranstaltung "STEps to Better EmPloyment"

Cross-Border Pakt2008

Aufbau eines grenzüberschreitenden Beschäftigungspaktes Slowenien-Steiermark

AGEpowerment2007

Entwicklung von Ideen und Instrumenten zur Integration älterer Menschen in Unternehmen

Gender Alp! OÖ2007

Gendersensible Regionalentwicklung in ländlichen Regionen

g-p-s2007

Generationen - Potenziale - Stärken: Sicherung von Arbeitsplätzen für Personen über 45

next Step2007

Integration von Menschen mit Behinderung in den Arbeitsmarkt!

Plattform BO2007

Plattform zur Verbesserung der Berufsorientierung in Kärnten

POP UP GeM2007

Policy and Public Service Push Gender Mainstreaming

study4health2007

Betriebliche Gesundheitsförderung in der Steiermark

TEP_EQUAL_Elderly2007

Intergration von Menschen ab 45 in den Arbeitsmarkt

GeM2006

Unterstützung der Gender Mainstreaming Koordinationsstelle für den Europäischen Sozialfonds

LänderGender2006

Gender Mainstreaming in den Regierungen und Verwaltungen

CCServ2005

Projektmodell für Informations- und Beratungsangebote in der Bildungs- und Berufsinformationsszene

Gender Expertise2005

Gender Mainstreaming in grenzüberschreitenden Aktivitäten zum Qualitätskriterium entwickeln.

GesiR2005

Implementierung von Gender Mainstreaming in der Regionalentwicklung Niederösterreichs

Broschüre MmB2005

Erstellen einer Broschüre "Menschen mit Behinderungen am Arbeitsmarkt in der Steiermark"

QSI2005

Quality Supported Skills for Integration

styria integra2005

Integration von jungen Menschen mit Behinderungen in den Arbeitsmarkt

LIP 2001+2004

Förderung des Informationsaustausch zwischen Schüler*innen und Lehrlingsausbildner*innen

QBB Stmk2004

Qualifizierungsberatung für Betriebe in der Steiermark

Trilat. Konferenzen2004

Zusammenarbeit im Bereich Arbeitsmarkt auf regionaler und transnationaler Ebene verstärken

Implizites Wissen2004

Entwicklung neuer Instrumente zur Personalauswahl und -einstellung

Work in Balance2004

Zur nachhaltigen Implementierung von Chancengleichheit in Unternehmen

FnT2003

Entwicklung von Maßnahmen zur Steigerung des Frauenanteils im Technologiebereich

Job20002002

Schaffung von Beschäftigungs- und Ausbildungsplätzen für Jugendliche

Styrian E-Business2001

Entwicklung von Strategien für den Einstieg in das E-Business

UT-Gründung2001

Betreuung und Begleitung bei der Entwicklung von Unternehmenskonzepten

45, na und!2000

Know-how älterer Arbeitnehmer*innen nutzen und ausbauen

Neue Chancen2000

Qualifizierungsmaßnahmen für an- und ungelernte Beschäftigte

Chancengleichheit1999

Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen herstellen