Berater*in in Steiermark und/oder Kärnten

Was Sie erwarten können:

 

  • Sie beraten Unternehmen in der Steiermark und/oder Kärnten und deren Beschäftigte zum Thema
    alter(n)sgerechte Arbeitswelten.
  • Sie unterstützen Betriebe bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Bewältigung des demografischen Wandels und zum langfristigen Erhalt der Beschäftigungs- und Leistungsfähigkeit.
  • Sie arbeiten in einem österreichweiten Team, sind in einer Region tätig und tauschen sich mit
    Kolleg*innen und Spezialist*innen aus.

 

 

Was Sie mitbringen sollten:

 

  • Mindestens 5 Jahre nachweisliche Erfahrung in der Beratung von Unternehmen
  • Nachweis von Gender- und Diversity-Kenntnissen
  • Erfahrung in der Personalentwicklung, von Vorteil Kenntnisse zum Thema „Alternsgerechtes Arbeiten“
  • Erfahrungen im arbeitsmarkt- und beschäftigungspolitischen Bereich sind von Vorteil
  • Erfahrung und Freude bei der Akquisition von Unternehmenskunden
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office (Excel, Word, PowerPoint, Outlook)
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit
  • Gewerbeschein Unternehmensberatung einschließlich der Unternehmensorganisation

 

 

Was wir Ihnen anbieten:

 

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Beratung von Unternehmen
  • Mitarbeit in einem kompetenten und vielfältigen bab-Team
  • Kooperationen mit renommierten Partnerunternehmen
  • Anbindung an ein motiviertes und österreichweites Projektberater*innenteam
  • Weiterbildung zu aktuellen Themen
  • flexible Arbeitszeiten und gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Mitarbeit auf Werkvertragsbasis (Gewerbeberechtigung Voraussetzung)

 

 

Bewerbung als Berater*in in Steiermark und/oder Kärnten

Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen hoch
(max. 2MB)
(max. 2MB)
(max. 2MB)


* Pflichtfelder