Fichtegasse 2, 1010 Wien + 43 1 512 15 95-20 info@bab.at Intranet bab Personenberatung
bewusst anders beraten Wir von bab für Sie.
Zum bab Job Corner

Forscherixa Stmk2010

Forscherixa Steiermark - Kinder forschen

Kinder entdecken, experimentieren und staunen!

 

Wie kann das angeborene Interesse von Kindern an naturwissenschaftlichen Themen unterstützt werden, damit Mädchen und Buben in ihrer zukünftigen Berufswahl mehr Optionen offen stehen? Im Rahmen einer kostenlosen Beratung und Begleitung von 15 steirischen Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtungen (Modelleinrichtungen) zum Thema „Naturwissenschaften und Technik – Kinder forschen“ gingen wir dieser Frage nach.

 

 

 

Projektumsetzung

 

Das Angebot für die Modelleinrichtungen umfasste sowohl allgemeine Information wie auch konkrete Unterstützungsmaßnahmen:

  • Spezifische Workshops zur Vermittlung von Wissen bzgl. der Planung, Umsetzung und Evaluierung von Projekten in elementaren Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Projekten mit naturwissenschaftlichem Bezug vor Ort
  • Einrichtung einer Informationsplattform mit einer Sammlung von allen Initiativen im Bereich Naturwissenschaften und Technik

 

Neben der Unterstützung in einer Planungsphase und durchgehender telefonischer Beratung, Intervisionsgruppen, fachlicher Beratung, laufender Weitergabe von Veranstaltungstipps und Informationsmaterialien sowie Kontakten zu Ansprechpersonen von „Partnerprojekten“ fand eine Begleitforschung statt.

 

Planungsphase

Mit jeder Modelleinrichtung fand ein Planungsworkshop vor Ort für die Vermittlung von Wissen bzgl. der Planung und Umsetzung von Projekten mit dem Fokus auf Technik und Naturwissenschaften statt. Ziel war es, die Teilnehmer*innen zu ermutigen, sich mit naturwissenschaftlich-technischen Themen auseinanderzusetzen und ihre Kompetenzen darin zu stärken. Neben einem fachlichen Input und der Möglichkeit der Vernetzung stand das Bestreben ein gemeinsames Verständnis über Projektarbeit bei Eltern sowie Kindergartenpädagog*innen, etc. zu schaffen, im Vordergrund.
Der naturwissenschaftliche Beitrag zu Forscherixa wurde von der Arge KIWI geleistet.

 

Begleitforschung

Das Institut für Arbeitsmarktbetreuung und -forschung Steiermark (IFA) war mit der Begleitforschung von Forscherixa beauftragt. Themen wie Zielerreichung, Nachhaltigkeit, Geschlechtersensibilität, Diversität, Partizipation, Öffentlichkeitsarbeit u.v.m. wurden bei der Umsetzung in den Modelleinrichtungen beleuchtet und analysiert.

 

 

 

Leistungen der bab Unternehmensberatung GmbH

 

  • Sensibilisierung und Informationen zum Thema „Naturwissenschaften und Technik in der elementaren Bildung“
  • Durchführung von Workshops für die Planung sowie Umsetzung von Projekten mit naturwissenschaftlichen Bezug
  • Unterstützung bei Fragen bzw. Anforderungen zum Thema Konzeption und Umsetzung von Projekten mit naturwissenschaftlichem / technischem Bezug
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen zu relevanten Initiativen

 

 

 

Ergebnisse & Erfolge

 

Im Zuge der Umsetzung sind folgende Materialien entstanden, die in weiteren Projekten genützt werden können und sollen.

 

Weiters ist als Ergebnis des Begleitforschungsprojekts ein Kurzbericht entstanden, der den teilnehmenden Einrichtungen und der Fachabteilung 6E unter anderem Hinweise für Folgeprojekte beziehungsweise für etwaige Optimierungen gibt.

 

 

 

Auftraggeber

Land Steiermark, FA 6E, Landesrätin Mag.a Elisabeth Grossmann

 

Laufzeit

2009 – 2010

 

 

 

Infobox
Kontakt
Mag.ᵃ Renate Divitschek

Mag.a Renate Divitschek

Geschäftsführung

+43 699 144 52 641

E-Mail