Fichtegasse 2, 1010 Wien + 43 1 512 15 95-20 info@bab.at Intranet bab Personenberatung
bewusst anders beraten Wir von bab für Sie.
Zum bab Job Corner

100 Prozent2023

100 Prozent – Gleichstellung zahlt sich aus.

100 Prozent war ein Beratungsangebot, das

  • Unternehmen professionell bei der Gestaltung transparenter Entgeltsysteme und fairer Karrierechancen unterstützt hat.

 

 

 

Gleichstellung zahlt sich aus

 

Durch die Entwicklung einer professionellen Gender-Diversität tragen Unternehmen nicht nur zur Gleichstellung von Frauen und Männern bei, sie stärken auch die Innovationskraft, Flexibilität und Resilienz ihres Unternehmens. Sie bieten attraktive Arbeitsplätze für zufriedenere und motiviertere Mitarbeiter*innen. Dabei hat „100 Prozent – Gleichstellung zahlt sich aus“ engagierte Unternehmen mit der professionellen Gestaltung transparenter Entgeltsysteme und fairer Karrierechancen unterstützt.

 

 

 

Projektumsetzung

 

„100 Prozent – Gleichstellung zahlt sich aus“ wurde vom Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft und dem Europäischen Sozialfonds finanziert.

 

Wir haben Unternehmen von der Analyse bis zur Umsetzung von Gleichstellung in folgenden vier Phasen begleitet:

 

Die Maßnahmen zur Erreichung von mehr Gleichstellung in den Betrieben waren vielfältig:

  • Einführung von transparenten Gehaltssystemen durch die Definition von Jobfamilien
  • Erarbeitung von klaren und fairen Prämien- und Bonussystemen zur Motivationsförderung
  • Gleichstellungsorientiertes Recruiting für eine diverse Belegschaft
  • Gestaltung von Karriere- und Entwicklungswegen im Unternehmen zur Bindung und Gewinnung von Mitarbeiter*innen

 

 

 

Leistungen der bab Unternehmensberatung GmbH

 

  • Akquise von Betrieben und Standortbestimmung
  • Interpretation der Ergebnisse der Standortbestimmung und Ableitung von Maßnahmen
  • Beratung von österreichischen Betrieben zur Gestaltung von transparenten Entgeltsystemen und fairer Karrierechancen
  • Projektmanagement und Projektleitung-Stellvertretung
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Finanzverantwortlicher Partner

 

 

 

Ergebnisse & Erfolge

 

Mit der professionellen Gestaltung transparenter Entgeltsysteme und fairer Karrierechancen ist es 126 Unternehmen gelungen, ihr volles Potenzial – sowohl innerhalb der bestehenden Belegschaft als auch am Arbeitsmarkt – auszuschöpfen. 75% der teilnehmen Betriebe waren KMUs (< 250 Mitarbeiter*innen), 25% Großunternehmen (> 250 Mitarbeiter*innen).

 

Zusätzlich ermöglichten 58 Betriebe ihren Mitarbeiterinnen eine Laufbahnberatung, um sie in ihrer Entwicklung individuell zu unterstützen und zu fördern.

 

Ein gebührender Abschluss fand im Rahmen der letzten Peer2Peer-Veranstaltung gemeinsam mit den Auftraggeberinnen, teilnehmenden Unternehmen und der Projektleitung statt. Während der Talk-Runde berichteten die Unternehmen nicht nur aus der Beratung, sondern gaben auch Einblick in ihre zukünftigen Ziele, um Gleichstellung nachhaltig zu verankern. Hier geht es zum Live-Mitschnitt der Veranstaltung.

 

Wie geht es weiter? Auch nach Projektende erhalten Unternehmen weiterhin Unterstützung auf ihrem Weg zu mehr Gleichstellung: In einem frisch veröffentlichten Handbuch werden jene Inhalte und Tools vorgestellt, die im Rahmen des Projektes besonders häufig nachgefragt wurden. Hier geht es zum Handbuch für Unternehmen.

 

 

 

Auftraggeber

Die Beratung wurde zur Gänze aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie durch das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) finanziert und war für die beratenen Unternehmen kostenfrei.

 

Partner

Arbeitsgemeinschaft 100Prozent – eine Kooperation von bab Unternehmensberatung GmbH, Deloitte Consulting GmbH und ÖSB Consulting GmbH.

Subauftragnehmerin für die Umsetzung der Laufbahnberatung: ABZ*AUSTRIA kompetent für frauen und wirtschaft

 

Laufzeit

01. Juni 2020 bis 31. März 2023

Infobox
Kontakt
Anita Rainer

Anita Rainer

Geschäftsführung

+43 699 114 52 640

bab

Andrea Brodschneider

Andrea Brodschneider

Regionalleitung Süd

+43 699 144 52 666

bab

Demografieberatung Digi+